Sie sind hier: Leistungen Neurologie

Behandlungsmöglichkeiten z.B.: Multiple Sklerose, Schlaganfall, M-Parkinson

Hierbei sind gesammelte Erfahrungen der letzten 10 Jahre maßgeblich. Jede neurologische Erkrankung verläuft sehr individuell.

Ebenso individuell sollten die Behandlungstechniken abgestimmt sein.

Hierbei kommen Techniken und Übungen aus Bobath, Vojta, E-Technik, Koordinations- und Gleichgewichtstechniken zum Tragen.
Ebenfalls spielt hier die Entspannungstechnik eine große Rolle.

Neurologie bei Säuglingen Entwicklungsverzögerungen
Hierbei kommt es, wie bei allen Formen der Behandlungen auf die Befunderhebung an, in welchem Stadium sich der Säugling befindet und in welcher Stadium er laut Tabelle sein sollte.

Entwicklungsstadium / Entwicklungsstufe
Mit Rücksprache des Kinderarztes wird ein Behandlungsplan erarbeitet. Wir arbeiten mit Techniken aus Bobach und E-Technik nach Hanke.

Um die Säuglinge mit speziellen Übungen in ihr motorisches Alter zu locken und zu trainieren, haben wir einen speziellen Kinderraum mit vielen Bewegungsmöglichkeiten eingerichtet.