Chirurgische Behandlungsmöglichkeiten

... z. B. nach Operationen u. a. Prothesen (Hüfte bzw. Knie)

Um nach Operationen die meist geschwächte Muskulatur wieder gezielt aufzutrainieren, stehen uns einige Aufbautechniken zur Verfügung.
Um die Wundheilung anzuregen und die Schwellungen abzubauen, kann kurz nach der Operation mit manueller Lymphdrainage begonnen werden. Hierbei werden zu Beginn schon sehr gute Erfolge erzielt. Um die Muskulatur aufzutrainieren; arbeitet man anfangs gegen den Führungswiderstand des/r Therapeutin um das Gelenk gut zu stabilisieren. Das Auftrainieren und Gewichten erfolgt bei uns ausschließlich mit dem/r Therapeutin.
Wir können dadurch bei Ausweichbewegungen, die sehr häufig vorkommen, direkt eingreifen.
Um das normale Gangmuster nach einer Operation wiederherzustellen, bieten wir zum Abschluss der Behandlung eine Gangschule an.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken